Die Selbstkostenberechnung im Fabrikbetriebe: Praktische by O. Laschinski

By O. Laschinski

Obwohl die Generalunkosten in jedem Fabrikationsgeschaft einen wesentlichen, wenn nicht gar den groi3ten Teil der Selbstkosten aus machen, wird die Unkostenstatistik, die eine individuelle Belastung del' verschiedenen Fabrikationsabteilungen mit den anteiligen normal unkosten ermoglichen solI, noe;h quickly allgemein stark vernachlassigt. Eine ordnungsmaBige und genaue Selbstkostenberechllung ist abel' in Fabrikationsgeschaften nur in den seltensten Fallenohne Unkosten statistik denkbar. Bei Zuriickfi.ihrullg del' deutschen Inclustrie auf den }1'rieclensfuH, clie die meisten del' wahrend des Kl'ieges entstandenen Werke zul' Auf nahme neuer Fabrikat.ionszweige vel'anlassen wird, werden der Selbst kostenberechnung ungleich groBel'e Aufgaben el'wachsen, als bei den jetzigen Kl'icgsauftragen. Kann sich die Selbstkostenberechnung dann nicht anf eine gute Unkostenstatistik stiitzen, so wird sie in vielen Fallen ihre Aufgaben nicht erfiillen konnen. Den groBen EinfluB del' Generalunkosten auf die Selbstkosten herechnung dal'zutull, ist del' Zweek des vorliegenden, aus del' Praxis entstandenen Buches. Hoffentlich wirel es l'echt vielen lnteressentt>n eine willkommene Anregung bieten. Berlin, im Oktober 1917. O. Laschi liS ki. Inhal tsverzeicb nis. Seite I. Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . 2. was once sind Generalunkosten? . . . . . . . . 5:3. Die beiden Hauptgruppen del' Generalunkostell 10 four. Die Eindeckung der Generalunkosten. . . eleven three. Die Einteilung des Fabrikbetriebes. . .. 18 20 6. Die Betriebsunkosten und ihl'e Zerlegung . 7. Die Werkstattunkosten ..... 23 eight. Die allgemeinen Betriebsunkosten . . . . 33 nine. Die Abschreibungen .......... .

Show description

Read Online or Download Die Selbstkostenberechnung im Fabrikbetriebe: Praktische Beispiele zur richtigen Erfassung der Generalunkosten bei der Selbstkostenberechnung in der Metallindustrie PDF

Best german_8 books

Die Reichsfinanzgesetzgebung von 1913

Wenn die vorliegende Abhandlung es wagt, auch auBerhalb des Leserkreises der Annalen fiir soziale Politik und Gesetz gebung, in welchen sie zuerst erschien, Interessenten zu werben, so magazine der Beweggrund allein in der Bedeutung der Sache, der sie gewidmet ist, erblickt werden. Die Beschaffung der Deckung fiir die groBe Wehrvorlage von 1913, die dem ersten Schatz sekretar des Reiches, der aus der Finanzverwaltung selbst hervor gegangen struggle, in so iiberraschender Weise gelang, bildet einen Markstein in der Finanzpolitik des DeutBchen Reichel.

Verständliche Wissenschaft: Einführung in die anorganische Chemie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Boreout - Biografien der Unterforderung und Langeweile: Eine soziologische Analyse

Der in der Leistungsgesellschaft sozialisierte Arbeitnehmer ist es gewohnt, jede Minute seiner Zeit zu nutzen. Trifft er in seiner Arbeitswelt auf Strukturen, die einen Leerlauf provozieren, wird er dadurch belastet. Elisabeth Prammer zeigt, dass Boreout unter gewissen Bedingungen eine erwartbare Begleiterscheinung der modernen Arbeitswelt darstellt.

Extra info for Die Selbstkostenberechnung im Fabrikbetriebe: Praktische Beispiele zur richtigen Erfassung der Generalunkosten bei der Selbstkostenberechnung in der Metallindustrie

Sample text

Die Lohnverrechnung. 51 erfolgen soIl. Immer davon ausgehend, daB die Unterteilung in pl'oduktive und unproduktive Lohne fUr die Selbstkostenberechnung nur Mittel zurn Zweck ist, wiirde ich die beiden Fragen bejahen. Gleichgiiltig, ob es sich urn Neuanfertigung von Anlageobjekten oder Reparaturen derselben handelt, die Selbstkosten dieser Auftrage werden neben dern direkten Lohn- und Materialaufwand auch stets einen Anteil der Betriebsunkosten der ausfiihrenden Werkstatt umfassen miissen. Die Einrechnung dieses Betriebsunkostenanteils bei der Bewertung selbstgefertigter Anlageobjekte ist sowohl nach § 40 als auch nach § 261 HGB.

Lohnheft:zur 31 Die Werkstattunkosren. Mr. masehinen des Betriebes Lohue. II. M. II. II. M. J( J' -- ···~==F= ==R===R=H~ Verbuchung der Werkstattunkosten, Mr. maschinen des Betriebes Mai 1917 Material. IIi 6 M7 1\f8 M9 I\f 10 I\fll I\f 12 It! J{ £ J( J(. M. M.. J(. M. J' =::tJ-t=±±J I -=F++-=FFR n= I '~I-- - Verbuchung der Werkstattunkosten. Bevolverdreherei M. 4. Mai 1917 Lohue. K. M. K. J( J( ±J±J I t±1-1.. I n I I I I I I Verbuchung der Werkstattunkosten. Selbstkostenberecbnung. :32 Werkstattnnkosten tIel' Material.

B. von dem Vorhandensein eines mehr oder weniger groBen Maschinenparkes usw. Das Nahere hieruber ist in dem Kapitel "Die Berechnung der Betriebsunkostenzuschlage" gesagt. Die dort fur die einzelnen Werkstatten ermittelten Anteile der konstant~n Betriebsunkosten ergeben, durch die in Frage kommende Stundenzahl dividiert, die Belastung pro Stunde fur die einzelnen Werkstatten. Hieraus lassen sich dann durch weitere Divisionen leicht die Anteile fur die einzelnen Arbeitsplatze bzw. Maschinen ermitteln.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 47 votes